Carex morrowii

Japansegge Die Gattung Carex beinhaltet mehrere hundert Arten und einige natürlich vorkommende Hybriden (Kreuzungen). Die als Seggen bekannten Pflanzen zählen… Carex morrowii weiterlesen

Chamaecyparis pisifera

Chamaecyparis pisifera "Boulevard"

Sawara-Scheinzypresse, Faden-Scheinzypresse, Erbsenfrüchtige Scheinzypresse, Silberzypresse Beschreibung Chamaecyparis pisifera stammt aus Japan, wo sie auf den Inseln Honshū und Kyūshū heimisch… Chamaecyparis pisifera weiterlesen

Erica gracilis

Glockenheide, Kapheide, Erika, Heidekraut Erica gracilis gehört zum Standardsortiment der Herbstpflanzen, ist aber in unseren Breiten nicht winterhart. Sie stammt… Erica gracilis weiterlesen

Erica ventricosa

Wachsheide Pflege Standort: Sonnig bis halbschattig Substrat: Rhododendronerde Gießen: Antrocknen lassen zwischen den Wassergaben, täglich während der heißen Sommerwochen,fast trocken… Erica ventricosa weiterlesen

Fatsia japonica

Zimmeraralie Pflege Standort: Absonnig bis schattig, Morgensonne, Abendsonne Substrat: Mischungen für Zimmerpflanzen, Kübelpflanzen, Kräuter, Gemüse Gießen: Antrocknen lassen zwischen den… Fatsia japonica weiterlesen

Heuchera

Purpurglöckchen Die Gattung Heuchera zählt zur Familie der Steinbrechgewächse (Saxifragaceae) und beinhaltet ca. 37 Arten. Die umgangssprachlich als Purpurglöckchen bekannten… Heuchera weiterlesen

Lonicera nitida

Heckenmyrthe, Böschungsmyrthe, Immergrüne Heckenkirsche Die Heckenmyrthe (Lonicera nitida) ist ein aus China stammender immergrüner Strauch. Sie kann, je nach Sorte,… Lonicera nitida weiterlesen

Luzula pilosa

Behaarte Hainsimse, Zwerg-Hainsimse, Zwerg-Haar-Marbel Zugegeben, Luzula pilosa besticht durch eine eher schlichte und zurückhaltende Eleganz. Wer aber ein immergrünes Pflänzchen,… Luzula pilosa weiterlesen

Musa basjoo

Japanische Faserbanane Musa basjoo stammt ursprünglich aus China, ist aber umgangssprachlich als Japanische Faserbanane bekannt. Sie kann bis zu 4… Musa basjoo weiterlesen

Persicaria capitata

Knöpfchen-Knöterich, Himalaya-Knöterich Pflege Standort: Sonnig bis halbschattig Substrat: Mischungen für Zierpflanzen, Sukkulenten, Kräuter, Gemüse Gießen: Antrocknen lassen zwischen den Wassergaben,… Persicaria capitata weiterlesen

Pieris japonica

Japanische Lavendelheide, Schattenglöckchen Pieris japonica ist ein aus Ostasien (China, Japan, Taiwan) stammendes Heidekrautgewächs (Ericaceae). Die umgangssprachlich als Japanische Lavendelheide… Pieris japonica weiterlesen

Pinus mugo

Zwergkiefer, Bergkiefer, Krüppelkiefer Von Pinus mugo gibt es einige natürlich vorkommende Formen sowie durch Züchtung entstandene Sorten. Diese Vielfalt schlägt… Pinus mugo weiterlesen

Pinus pinea

Pinie, Mittelmeer-Kiefer Das natürliche Verbreitungsgebiet der Pinie (Pinus pinea) erstreckt sich von Südeuropa bis in den Libanon. Sie ist mit… Pinus pinea weiterlesen

Sedum rupestre

Fetthenne, Mauerpfeffer, Tripmadam, Syn. Sedum reflexum Sedum rupestre ist umgangssprachlich als Felsen-Fetthenne, Felsen-Mauerpfeffer oder Tripmadam bekannt. Die kriechend wachsende Art… Sedum rupestre weiterlesen

Solanum laxum

Jasmin Solanum, Jasminblütiger Nachtschatten, Syn. jasminoides Solanum ist die bekannteste Gattung aus der Familie der Nachtschattengewächse (Solanaceae). Der hier gezeigte… Solanum laxum weiterlesen

Taxus baccata

Eibe (Gemeine, Europäische) Unsere heimische Eibe (Taxus baccata), ist die populärste Vertreterin der Familie der Eibengewächse (Taxaceae). Von ihr werden… Taxus baccata weiterlesen