Angelonia angustifolia

Sommer-Löwenmaul (Summer Snapdragon)

Angelonia angustifolia Serena White

Angelonia angustifolia „Serena White“

Angelonia angustifolia zählt zur Familie der Wegerichgewächse (Plantaginaceae), ihr natürliches Verbreitungsgebiet erstreckt sich von Mexiko bis nach Südamerika.

Im englischen Sprachraum ist sie als Summer Snapdragon (Sommer-Löwenmaul) bekannt, ein deutscher Trivialname scheint nicht zu existieren.

Es sind verschiedene Sorten zu erhalten, mit lila, roten, rosa, weißen und mehrfarbrigen Blüten. Sie kann zwischen 30 und 50 Zentimeter hoch werden und eignet sich für den Balkonkasten oder Kübel.

Angelonia angustifolia

Pflege
  1. Standort: sonnig
  2. Gießen: an- aber nicht austrocknen lassen zwischen den Wassergaben
  3. Dünger: nicht notwendig
  4. Substrat: Einheitserde
  5. Winterhart: nein, muss frostfrei überwinter werden
  6. Vermehrung: Samen

Die Angelonia mag es gerne sonnig und warm. Ist der Sommer kühl und regnerisch, dann wächst sie nur langsam und blüht spärlich.

Als Substrat kann eine gute Einheitserde verwendet werden. Sie darf zwischen den Wassergaben an-, aber nicht ganz austrocknen. Während der heißen Sommerwochen werden kurzzeitig nasse Füße vertragen.

Wenn sie nur einjährig kultiviert oder jährlich umgetopft wird, muss nicht gedüngt werden.

Sommer-Löwenmaul

Vermehrung

Vermehren lässt sich Angelonia angustifolia durch im Fachhandel erhältliche Samen.

Angelonia angustifolia

Überwintern

Da sie mir im letzten Herbst erfroren ist, liegen mir noch keine Erfahrungswerte vor. Es soll aber an einem hellen und nicht zu kühlen Standort möglich sein.

Verwandte Pflanzen: