Euphorbia hypericifolia

Zauberschnee (Euphorbia „Diamond Frost“)

Der Zauberschnee (Euphorbia hypericifolia) stammt aus dem tropischen und subtropischen Amerika. Er ist auch als Euphorbia „Diamond Frost“ bekannt. Diese Trivialnamen verdankt das Wolfsmilchgewächs seinen bis in den Herbst zahlreich erscheinenden kleinen Blüten, die von weißen Hochblättern eingerahmt werden.

Verwendet wird er als einjährige Beetpflanze oder für den Balkon. Er lässt sich aber auch gut im Zimmer kultivieren, wo er selbst während des Winters ein paar Blüten zeigen kann.

Eine ausführliche Pflegeanleitung, habe ich auf dieser Seite zusammengestellt. Dort finden Sie auch ein paar Infos zum verwandten Weihnachtsstern. Der übrigens ähnlich wuchern kann, wenn man ihn nicht zu Tode gießt.

euphorbia hypericifolia