Mirabilis jalapa

Wunderblume

Die Wunderblume (Mirabilis jalapa) ist mit der Bougainvillee verwandt und soll aus Mexiko stammen. Ihre genaue Herkunft ist nicht geklärt. Sie blüht von Juli bis November und wird in verschiedenen Farben angeboten.

Aufgrund ihrer Größe eignet sie sich nicht für den Balkonkasten, sondern kann sich im Beet oder Kübel besser entwickeln.

Mirabilis jalapa

Pflege
  1. Standort: sonnig bis halbschattig
  2. Substrat: Blumenerde, im Beet sollte der Boden humos bis sandig-lehmig sein
  3. Gießen: antrocknen lassen zwischen den Wassergaben, die ruhenden Knollen fast trocken halten
  4. Düngen: nicht wenn jährlich umgetopft wird
  5. Überwintern: bei 5-10 °C überwintern
  6. Vermehrung: Samen

Standort: Ideal ist ein voll- bis teilsonniger Standort, Mirabilis jalapa kommt aber auch mit lichtem Halbschatten zurecht.

Substrat: Ich verwende torffreie Gemüseerde, andere handelsübliche Blumenerden eignen sich ebenfalls.

Der Boden im Beet darf humos bis sandig-lehmig sein. Ist er mager und sandig, kann er mit Kompost oder Blumenerde angereichert werden.

Gießen: Während der Wachstumszeit darf die Erde an- aber nicht austrocknen zwischen den Wassergaben. Länger andauernde Ballentrockenheit oder Staunässe wird nicht vertragen.

Wunderblume

Düngen: Wenn die Wunderblume in jedem Frühjahr frische Erde erhält, muss sie nicht zusätzlich gedüngt werden. Handelsübliche Fertigsubtrate sind vorgedüngt.

Exemplare die nicht umgetopft wurden, können im Frühjahr und Sommer Stäbchen oder monatlich Flüssigdünger erhalten.

Überwintern: Mirabilis jalapa ist in unseren Breiten nicht winthart, kann milde Winter aber überstehen. D. h.: Der Boden oder das Substrat im Kübel dürfen nicht durchfrieren.

Sicherer ist das frostfreie Überwintern, dafür können die Knollen im Kübel bleiben. Der darf dunkel und kühl stehen, bei 5 bis 10 °C. Ein Schlückchen Wasser jede 4. bis 6. Woche bewahrt die Knollen vor zu starkem Austrocknen.

Wunderblume Knolle

Die Knolle der Wunderblume kann milde Winter im Boden oder Kübel überstehen.

Vermehren

Die Wunderblume lässt sich durch Samen vermehren.

Verwandte Pflanzen: