Kübel- und Balkonpflanzen frühlingsfit machen

Sobald es im April/Mai warm genug ist, können und wollen die nicht winterharten Kübel- und Balkonpflanzen wieder nach draussen. Im nachfolgenden Artikel erkläre ich am Beispiel einer Fuchsie, wie man sie schnell für die kommende Saison fit macht.

Mit diesen wenigen Arbeitsschritten können Sie ihre Balkonpflanzen auf den kommenden Sommer vorbereiten:

  • Entweder umtopfen oder einen Teil der Erde erneuern.
  • Die Pflanze auf Schädlinge untersuchen und ggfs. dagegen behandeln.
  • Die Geiltriebe (Lichtmangeltriebe) entfernen. Je nach Art, können sie für die Stecklingsvemehrung verwendet werden.
  • Gut angießen und wenn nicht umgetopft wurde düngen.

Achtung: Nach dem Überwintern muss man die Pflanzen wieder langsam an die direkte Sonne gewöhnen. Das gilt auch für Kakteen und andere Sukkulenten.