Petroselinum crispum

Petersilie

Die Petersilie (Petroselinum crispum) dürfte, neben dem Schnittlauch und dem Basilikum, das wohl bekannteste Küchenkraut sein. Sie zählt zur Familie der Doldenblütler (Apiaceae) und ist mit der Karotte, dem Sellerie oder dem Fenchel verwandt.

Leider wächst sie nur zweijährig, sie stirbt nach der Blüte ab und muss jährlich neu ausgesät werden. Für den Anbau im Balkonkasten oder Topf, eignet sich die Blattpetersilie, von der es Sorten mit glatten oder gekräuselten Blättern gibt.

petersilie

Eine ausführliche Anleitung für die Anzucht aus Samen sowie zur anschließenden Weiterkultur im Topf oder Garten, habe ich auf dieser Seite zusammengestellt. Dort finden Sie auch Infos zu „exotischen“ Sorten, wie zum Beispiel der japanischen Petersilie (Mitsuba).

Verwandte Pflanzen: