Pelargonium

Geranien, Pelargonien

Die Mitglieder der Gattung Pelargonium kann man wohl ungestraft als die Königinnen des Balkonkastens bezeichnen. Sie sind in vielen Blütenfarben zu erhalten und wachsen aufrecht oder hängend. Als Geranien sind sie bekannt, da sie vor sehr langer Zeit der Gattung Geranium zugeordnet waren.

pelargonium zonale

Die Blüten einer Pelargonium zonale-Sorte (Balkongeranie).

Als Balkonpflanzen sind zwei Arten von Bedeutung: Die Sorten, basierend auf Perlargonium zonale (Balkongeranien) und P. peltatum (Hängegeranien). Nicht ganz so populär, aber doch sehr beliebt, sind die vielen Arten, die als Duftgeranien vertrieben werden. Sie eignen sich zum Teil auch zum aromatisieren von Speisen.

pelargonium citriodorum

Pelargonium citriodorum (Orangenduftgeranie).

Eine ausführliche Pflegeanleitung, sowie eine Übersicht der bekanntesten Geranien-Sorten und -Arten, habe ich hier zusammengestellt. Auf der Seite finden Sie auch eine Anleitung für die Anzucht der Pflanzen aus Samen sowie zum Überwintern.

Verwandte Pflanzen: